Visit Sponsor

Written by: Aktuelles Club Teams Inklusion

INKLUSIONSTAG bei den BOSS OPEN

Seit gut zwei Jahren zeichnet sich der TC Ditzingen durch die Organisation und Durchführung verschiedenster Inklusionsprojekte aus. Dazu gehören unter anderem Inklusionstage auf der eigenen Anlage sowie Trainingsangebote für Kinder und Jugendliche mit geistigen Beeinträchtigungen, Blinden- und Rollstuhltennis – hier in enger Zusammenarbeit mit den Weehlers vom MTV Stuttgart.

Am Mittwoch den 14.06.2023 bot der TC Ditzingen, auf Einladung der BOSS Open Organisatoren hin, Inklusionstennis auf einem Tenniscourt mitten in der Turnieranlage an. Um dies zu realisieren, waren neben dem Vereinstrainer Darko Bauer und dem 1. Vorsitzenden Marco Tomsu noch weitere Ausschussmitglieder und Co-Trainer mit von der Partie.        

Ein besonderes Highlight für Teilnehmer und Trainer an diesem Tag, war der Besuch des ehemaligen deutschen Tennisprofis Michael Berrer und des Head Coaches of the All England Lawn Tennis Club, Wimbledon und Master of Ceremonies for The Championships Dan Bloxham. Sie trainierten und spielten mit den Teilnehmern und Trainern und bereicherten die Aktion mit neuen und interessanten Aspekten in Sachen Inklusionstennis.  

Michael Berrer und Dan Bloxham
Michael Berrer und Dan Bloxham

Dementsprechend war die Stimmung ausgelassen und alle Beteiligten hatten großen Spaß auf dem Court. Krönender Abschluss dieses tollen Tages, war der gemeinsame Besuch des Matches des späteren Turniersiegers Frances Tiafoe gegen Jiří Lehečka auf dem Center Court.   

Der TC Ditzingen dankt den BOSS Open Organisatoren für diese großartige Gelegenheit das Inklusionsprojekt einer breiten Öffentlichkeit vorstellen zu können.

Video und Text: TC Ditzingen
Bilder: WTB

(Visited 132 times, 1 visits today)
Last modified: 23. Juni 2023